herrenloses Tretboot am Ringsee

  1. Einsatz am 31.01.2010, gegen 08:30 Uhr wurde ein herrenloses Tretboot am Ringsee gemeldet. Die WW-Rottach-Egern rückte mit drei Mann aus. Schnell konnte das Boot festgestellt werden, es handelte sich um ein losgerissenes Tretboot welches eigentlich am Steg der Fährhütte festgemacht sein sollte. Das Boot wurde zurückgebracht und ordentlich vertäut.